Eigenkapitalfinanzierung

 
Dr. Horst S. Werner,
Göttingen

Finanzberater und Kapitalmarktexperte 
Bank-Verlag, Köln 2006
ISBN 3-86556-121-7
39,- €





Der deutsche Mittelstand leidet seit Jahren an einem chronischen Eigenkapitalmangel. Zusätzlich verstärkt wird die Bedeutung des Eigenkapitals durch die Einführung von Basel II. Viele Unternehmen müssen ihre Kapitalstruktur grundlegend überdenken und dabei der Stärkung des Eigenkapitals besondere Aufmerksamkeit schenken.

Das vorliegende Werk vermittelt detailliert die Bedeutung und Funktion des Eigenkapitals im Rahmen einer ausgewogenen Gesamtfinanzierung sowie die Bedingungen, Möglichkeiten und Voraussetzungen bewährter Instrumente der Eigenkapitalstärkung. Neben der Beteiligungsfinanzierung über Vollgesellschaftsanteile behandelt es eingehend die für den Mittelstand besonders interessante Mezzanine-Finanzierung über Genussrechte, stille Beteiligungen und Nachrangdarlehen. Darüber hinaus erläutert es praxiserprobte Instrumente der Bilanzstrukturoptimierung zur Erhöhung der Eigenkapitalquote und eigenkapitalschonende Finanzierungsformen wie das Leasing und Factoring. Abschließend zeigt es konkrete Wege der Eigenkapitalbeschaffung über Beteiligungsgesellschaften, Kapitalmarktemissionen (z.B. Private Placements und Mitarbeiterbeteiligungen), Mittelstandsfonds, Fördermittel und Mezzanine-Produkte der Kreditwirtschaft auf.

Dieser hilfreiche Ratgeber bei der aktiven Gestaltung effizienter Eigenkapitalstrategien sensibilisiert den Leser für das Thema "Eigenkapital", indem es ihm einen vertieften Einblick in die wirtschaftlichen, rechtlichen, bilanziellen und steuerlichen Rahmenbedingungen der Eigenkapitalfinanzierung verschafft.

Der Autor Dr. jur. Horst S. Werner (Gerhard-Gerdes-Str. 5, 37079 Göttingen) ist seit 28 Jahren erfahrener Unternehmensberater in der Konzeption erfolgreicher Mezzanine-Finanzierungen (www.eigenkapitalbeschaffung.de ). Er hat weit über sechshundertfünfzig Unternehmen an die Kapitalmärkte geführt, M&A-Transaktionen begleitet und bei der Kapitalbeschaffung ein Volumen von über Euro 6 Mrd. betreut. Mit seinem Netzwerk der Dr. Werner Financial Service Group  ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) gilt der Autor als der marktführende Mezzanine-Spezialist in Deutschland.


 
Kostenfreies Finanzierungs-gespräch zwecks Kapital-beschaffung

   Dr. jur. Horst Werner

Dr. Horst Werner, Göttingen als Kapitalmarkt- und Finanzjurist
lädt Sie gern zu einem kostenlosen u. unverbindlichen Finanzierungs-, Beratungs- und Strategiegespräch ein. Rufen / e-mailen Sie uns an und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns.

Dr. jur. Horst Werner ( Jahrgang 1947 ) ist Kapitalmarktexperte und ausgewiesener Fachmann für die Finanzierung von Unternehmen, die Sanierung von Gewerbebetrieben und die bankenunabhängige Kapitalbeschaffung ( Kapitalerhöhung ) zur Liquiditätsverbesserung. Seit 1981 hat er ein Kapitalvolumen von über € 7 Mrd. betreut.

Dr. Werner promovierte als Gesellschaftsrechtler im Aktien- und Konzernrecht in Göttingen. Er war tätig an den Universitäten Bremen, Göttingen und Pune / Indien im Konzern- und Gesellschaftrecht.

In mehreren Aktiengesellschaften und Konzernholding-Unternehmen erwarb Dr. Horst Werner praktische Erfahrungen als Vorstand und Aufsichtsrat in der beteiligungsorientierten Unternehmensfinanzierung.

         Dr. Werner
    auf Twitter folgen:


         Dr. Werner
auf Facebook besuchen: